Herzlich Willkommen

bei 

Neuigkeiten

Wir stellen Mund/Nasenmsken her

Wir sind sehr froh, dass wir nun auch einen aktiven Part in dieser Krise leisten können. Wir haben nun von Trachten- und Hutproduktion auf die Produktion von  Mund/Nasenmasken umgestellt,
damit wir den Katastrophenschutz vom Landkreis Miesbach unterstützen können.
An alle, die jetzt um ihre Hüte bangen. Keine Sorge, da wir im Moment ja ausschließlich produzieren und nicht verkaufen, haben wir genauso viel Zeit für die Hutproduktion wie vorher. Unsere Männer arbeiten weiter an den Hüten, während alle Schneiderinnen Vollgas an Atemschutzmasken arbeiten.

Priorität hat hier der Katastrophenschutz, Krankenhauser, Pflegeeinrichtung. Wir beliefern auch "Privatpersonen", vielleicht schaffen wir es auch nächste Woche so ein Lager aufzubauen, dass wir etwas in unseren Online-Shop stellen können.


Die Masken schützen nicht vor einer Infektion, da sie aus keinem FFP-Material sind. Mundschutz ist deswegen sinnvoll, damit man das Risiko verringert, andere Menschen anzustecken.

Wir haben uns in die Materie Stoff für Mund/Nasenmasken reingelesen und informiert.

Mundschutzmasken mit dem Standard FFP2 oder FFP3 können wir nicht herstellen, weil es hier einen großen Mangel an der Grundware gibt.

Baumwolle eignet sich nicht so gut für die Atemmasken, denn sie speichert die Flüssigkeit besonders. Wir verwenden vorwiegend Material aus Viskose und Polyester, das Spezialgarn stammt von einem deutschen Garnhersteller. Das Gewebe wird in Spanien gewebt und gefärbt und ist Ökotex zertifiziert. Der Stoff wird sonst für Reinraumbekleidung eingesetzt, kann mehrfach bei 90 Grad gewaschen werden und ist leicht wasserabweisend. Die aus dem Gewebe gefertigten Masken können mehrere Stunden komfortabel getragen werden. Der Atemwiderstand ist hier gering und es kommt zu keiner Durchnässung durch die Atemluft.
Das Filamentgewebe gibt, anders als Baumwolle, nahezu keine Partikel an die Umgebungsluft ab.

ABER: Unsere Behelfs-Masken entsprechen nicht der genormten, medizinschen Mund/Nasen-Schutzmasken und dienen lediglich als Hilfsmittel, das Benützen und Tragen der Masken erfolgt eigenverantwortlich. Es handelt sich nicht um ein Medizinprodukt im Sinne des MPG und bietet keinen Übertragungsschutz bei Tröpfcheninfektionen. Wir übernehmen keine Produkthaftung.

Waschanleitung:

Die Masken in ein Wäschesäckchen geben, da sich sonst die Bänder mit anderen Teilen in der Waschmaschine verhaken können und somit ausreißen. Waschen bei mind. 60 Grad. Trocknen im Trockner ist möglich.

 

Eine Mehrwegmaske kostet 5€ zzgl. Mwst.

Aus logistischen Gründen können wir nur Bestellungen ab 15 Stück annehmen,

Wir schauen, dass wir nächste Woche eine größere Menge in unseren Online-Shop stellen können.

Für Fragen\Anfragen bitte nur an info@hutmacherei-wiesner.de schreiben.

Wenn Sie Masken bestellen wollen, schreiben Sie kurz

- Wieviele

- ob es für Medizinische Zwecke ist, wenn ja welcher

Wir nehmen Sie dann in die Warteliste und melden uns kurz davor, wann wir die Masken liefern können. Falls Sie bis dahin schon Ersatz gefunden haben, geben Sie uns bitte kurz bescheid. Da wir im Moment an Großaufträgen arbeiten, dauert es 1-2 Wochen bis wir liefern können,

herzlichen Dank

Susi und Martin Wiesner

Neu Online-Shop

Der Coronavirus hat auch vor der Hutmacherei keinen Halt gemacht. Diese neuen Umstände haben uns, genauso wie euch, vor ganz neue Herausforderungen gestellt. Von einem Tag auf den anderen können wir unser Geschäft nicht mehr aufsperren. Die Produktion der Hüte geht solange wir dürfen und das Material da ist, weiter.

Wir sind - wie alle kleinen Einzelhändler -  keine Freunde vom Online-Shopping. Uns gefällt einfach das persönliche Miteinander und vor allem die Beratung.

Doch wir haben Verantwortung über 20 Mitarbeiter, der wir - egal in welcher Situation - nachkommen.

Deshalb macht Not einfach erfinderisch. Wir sind sehr stolz innerhalb von einer Woche ohne fremde Hilfe von IT-Experten einen eigenen Online-Shop aufgebaut zu haben. Hier kommt uns einfach wieder das sehr familiäre Miteinander im Betrieb zugute - ohne Teamwork wäre dies nicht möglich gewesen.

Falls es hier und da mal zwickt, bitte seid Nachsichtig, wir sind keine Profis, aber wir meistern auch diese Herausforderung mit ganz viel Herzblut.

 

Im Online-Shop wird es NUR Trachten zu kaufen geben, denn eines kann uns der Corona-Virus nicht nehmen: Unsere Philosophie - Bei uns wird JEDER Hut persönlich beraten und angepasst. Auch wenn sich viele unserer Kunden, die gerade etwas weiter weg wohnen, freuen würden, würde diese Freude nur von kurzer Dauer sein. Denn wir können euch nach 15 Jahren Betriebserfahrung eins versichern: Bei einem Hut ist es anders als bei einem T-Shirt. Hier ist persönliche Beratung das A und O, damit ihr und wir am Ende des Tages zufrieden sind. Deshalb bitten wir hier einfach um Verständnis. Wenn es die Lage wieder zulässt, beraten wir euch von Herzen gern in unserem schönem Geschäft.

Wir freuen uns dennoch sehr, euch ein bisschen Wiesnerisches Gwand nach Hause liefern zu können.

Wir bestücken den Online - Shop auch in den kommenden Tagen immer mit neuen Sachen.

Wer uns kennt, weiß dass uns Ökologie und Nachhaltigkeit sehr am Herzen liegen.

Deshalb unsere große Bitte: Wenn ihr euch mit einer Größe oder Farbe nicht sicher seid, bitte schreibt uns.

Wir beraten euch hier auch aus der Ferne gern.

Mutter Natur freut sich im Moment sehr, dass wir alle etwas endschleunigen, deshalb wäre es wirklich schade, wenn wir unnötige Pakete rumschicken.

In diesem Sinne wünschen wir, Martin und Susi, euch, dass wir die Zeit annehmen können, wie sie ist. Dass wir alle - trotz der Einschränkungen und Ängste, die man durchlebt - Positives aus der Sache rausziehen können.

Und am wichtigsten, dass Euch und Euren Familien nichts zustößt.

Euer Martin und Susi und das ganze Team der Hutmacherei!

Strohhüte sind wieder im Sortiment

 

Ab Mittwoch, den 11.3.20 haben wir wieder die Strohhüte für Damen und Herren im Sortiment.
Die Herrenstrohhüte (3 Farben) sind fertig garniert und kann man, wenn lagernd, gleich mitnehmen.
Bei den Damen kann man aus verschiedenen Farben aussuchen und stellt sich die eigene Garnitur zusammen.
Das Annähen der Garnitur dauert ca. 2 Wochen.

Unser Instagram-Profil

 

Alle, die nicht bei der Plattform Instagram uns folgen, können hier unserem Kanal mitverfolgen.
Ab sofort bringen wir zweimal im Jahr Wiesner´s Hausblattl raus, mit aktuellen Bildern unserer Kollektionen handg´macht und BellaSusa, neuste Hutformen und besonderen Angeboten für Sie. Zudem wollen wir mit interessanten Bekannten aus unserem Haus sprechen und zeigen euch Einblicke in unsere Produktionsweisen sowie unsere Mitarbeiterinnen.
Wer unser Magazin bestellen möchte, bitten wir, sich hier einzutragen.
 

Durch Klick auf den nachfolgenden Button erklärst du dich damit einverstanden, dass wir deine Angaben für den Versand unseres Kunden-Magazins verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt. Du kannst deine erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen zum Datenschutz findest du auch in unserer 

Wiesner´s Hausblattl bestellen

 

 

Neue Bilder von Herbst/Winter 2019

 

Für unser neues Hausblattl haben wir viele Teile aus der neuen Herbst/Winterkollektion  fotografiert. Wir wünschen ganz viel Spaß beim Inspirieren lassen.
 

Almsommer in Handg´macht

 

Um die Wartezzeit für das nächste Hausblattl (erscheint wahrscheinlich im Oktober/November) zu verkürzen, haben wir unsere neuen Handg´macht Dreiteiler mit unserer aktuellen Sommerkollektion fotografiert. Auch unsere neuen Damenstrohhutform Veve haben wir das erste Mal fotografiert.
Viel Spaß beim Durchschauen!
 
 

BellaSusa erstmals mit Kommunionsdirndl

 

 

Für Bella und Susi geht ein lang gehegter Traum in Erfüllung: Erstmals gibt es bei Trachten Brückner und der Hutmacherei Wiesner Kommunionsdirndl von BellaSusa.

Für den besonderen Tag der kleinen Prinzessinnen haben wir zwei Modelle gemacht: Einmal reinweiß mit Bluse und Stehkragerl oder gebrochenen weiß mit Ärmel und Herzrüsche am Ausschnitt, beides in Halbseide. Diese hat den Vorteil, dass sie gewaschen werden kann und vielleicht für mehrere Kommunionen genutzt werden kann...
Die Idee kam aus der Familie: Wenn kein passendes Kommunionsdirndl da ist und der Nerv fehlt, eins anfertigen zu lassen, gibt es wenige Alternativen.
So freut es uns umso mehr, dass wir als einzige Dirndlhersteller traditionelle Kommunionsdirndl in den Größen 128,134,140,146,152 anbieten können. Und das noch zu einem unschlagbaren Preis (179-198€ inkl. Schürze)
Die passende Bluse und Kommunionskranzl haben wir auch im Laden.

Da dies unsere ersten Kommunionsdirndl sind, haben wir nur eine kleinere Stückzahl angefertigt, deshalb heißt es schnell sein.

Auch für die Burschen haben wir schneidige Trachtenanzüge für ihren Kommunionstag.

Damit auch die Eltern fesch gewandet sind, haben wir natürlich auch eine schöne Auswahl an festlichem Gwand da sowie den passenden Hut 

Viel Spaß beim Anschauen der tollen Bilder von Da Schachten und wir freuen uns auf Euren Besuch.

Eure Bella und Susi

 

Servus TV hat uns in der Werkstatt besucht

 

Das Team von Servus TV hat Martin in seiner Werkstatt besucht und daraus ist ein ganz netter Beitrag geworden.
Seht selbst ;)

Neue Herbst/Winter Fotos

 

Zusammen mit unserem Fotografen Dominik Schachten und unseren Models haben wir unseren schönen Tegernsee genutzt, um neue Fotos für Herbst/Winter zu machen. Das Ergebnis könnt ihr überall auf unserer Internetseite begutachten.
 
 

Unsere Internetseite wurde wieder aufgehübscht

 

Wir haben unsere Internetseite mit neuen Bildern von unseren Fotografen Mathias Leidgschwendner und Dominik Schachten aufgehübscht.
Zu sehen ist ein Einblick in unser Hut- und Trachtensortiment für das Frühjahr und den Sommer.
Viel Spaß beim Durchstöbern!
Außerdem sind wir nun endlich auf den sozialen Medien vertreten,
wir freuen uns auf eure Rückmeldungen
  • Hutmacherei Wiesner
  • Hutmacherei Wiesner

Gottseidank im Sortiment

 

Die Firma Gottseidank haben wir schon seit einigen Jahren mit Strick , Hemden und Jacken im Sortiment.
Seit heuer führen wir aber auch Zweiteiler und Dirndl der Firma aus München.
Die Firma fasziniert uns nicht nur durch ihr enormes wissen des Trachtengwands im historischen Kontext, sondern den Mut, Stoffe zu entwickeln, die zwar an "Omas-Dirndl-Zeit" erinnern, aber in die heutige Zeit
stimmig und originell interpretiert werden.
Somit ist die Firma Gottseidank in der ganzen
Trachtenbranche zu einem sehr wichtigen Vorreiter geworden.
Einen kleinen Vorgeschmack unseres Sortiments 
finden Sie

Musikanten mit Wiesner Hüten

 

Wir freuen uns immer sehr, wenn wir Musikanten treue Wegbleiter für ihre musikalischen Ausflüge machen dürfen.
Ein paar Musikgruppen möchten wir Ihnen vorstellen.
CD´s der Gruppen sind bei uns im Laden erhältlich.
Die schönen Bilder der Musikanten stammen vom Fotografen Dominik Schachten.
Zum Beitrag gehts

Busreisen sind bei uns nicht möglich

 

Wir freuen uns sehr, dass der Andrang auf unser Geschäft und den Voitlhof sehr groß ist.
Jedoch möchten wir klar darauf hinweisen, dass unsere Hutmacherei und Geschäft nicht für Busreisen ausgelegt sind.
Wir sind ein Handwerksbetrieb und unsere Kundschaft nimmt gezielt weite Strecken auf sich, um sich von uns vor Ort beraten zu lassen. Diesen Service können wir nicht bieten, wenn Busfahrten mit über 20 Leuten unangekündigt zu uns kommen. Es ensteht dann nicht nur für uns, sondern für unsere Kundschaft unnötiges Chaos, welches wir in Zukunft vermeiden wollen.
Zudem ist es uns durch unsere - Gott sei Dank- gesegnete Auftragslage nicht möglich, Führungen anzubieten.
Wir bitten daher Reiseveranstalter um Verständnis, wenn wir Gruppen nicht reinlassen können,
wir sind ein Handwerksbetrieb und kein Museum.
Falls Sie schöne Ausflugstipps im Tegernseer Tal erhalten möchten, wenden Sie sich an unseren
Tegernseer Tal Tourismus, die helfen Ihnen gerne weiter.
Vielen Dank für Ihr Verständnis
Susanne und Martin Wiesner
Neben unserer Herrenabteilung, die vorwiegend aus unerer Eigenlinie Handg´macht besteht, haben wir auch eine feine Auswahl an zeitlosen Dirndl im Programm.
Für mehr Einblicke ein                        klicken.

Unsere Handg´macht Dirndl

 

Umzug in den Voitlhof

 

Im November 2016 zieht die Hutmacherei Wiesner samt Werkstatt in den Voitlhof zum Zotzn. Martins Freund, der Bogner Seppi trug einen alten Bergbauernhof aus dem tirolerischen Brixlegg ab, um ihn in Rottach-Egern neu zu errichten. Balken für Balken wurde markiert, nach Bayern transportiert und neu aufgebaut. Damit erfüllten Seppi und Martin sich einen Traum: Seppi bekam neue Gasträume für die Familienwirtschaft zum Zotzn und Martin eine größere Werkstatt.

  • Hutmacherei Wiesner
  • Hutmacherei Wiesner

Feldstrasse 9

83700 Rottach-Egern

08022/673824

Öffnungszeiten:

November bis Februar: Mittwoch - Freitag 9.00 - 12.00h & 14.00-17.00h Samstag: 9.00 - 12.00h

März bis Oktober: Mittwoch - Freitag 9.00 - 12.00h & 14.00-18.00h Samstag: 9.00 - 12.00h